Stacks Image 231

DIE SCHADENBILANZ IST WEITAUS GRÖßER ALS DER NUTZEN DER MAßNAHMEN:

FEBRUAR 2021 - STUDIE BELEGT:

Mehr als 1/3 der Kinder und Jugendlichen sind inzwischen von
psychischen Erkrankungen betroffen!
Zur Studie…

DOWNLOAD:
IST-ANALYSE DER CORONA-INITIATIVE DEUTSCHER MITTELSTAND (CIDM) 2020


SIND DIE MAßNAHMEN VERHÄLTNISMÄSSIG?
BEISPIEL ÖSTERREICH - EINE ANALYSE, DIE AUCH MIT DEN GEGEBENHEITEN IN DEUTSCHLAND WEITESTGEHEND VERGLEICHBAR SIND.
Die folgenden Fragen standen im Mittelpunkt der Diskussion: Wie sicher ist der Impfstoff? Wäre eine Impfpflicht vorstellbar? Unter welchen Voraussetzungen sind Massentests sinnvoll? Wie dramatisch ist die Situation in österreichischen Krankenhäusern? Und gibt es für die Verordnungen der Regierung eine sichere Rechtsgrundlage?
Diese hochbrisanten Fragen wurden mit diesem Expertenteam erörtert:
• Prof. DDr. Martin Haditsch (Facharzt für Virologie, Infektiologie und Mikrobiologie)
• Dr. Gerhard Pöttler (Gesundheitsökonom) sowie
• Rechtsanwalt Dr. Michael Brunner.


In einem Interview mit der Medizinjournalistin Dr. med. Sabine Helmbold erklärt die Dipl.Psychologin Daniela Prousa, wie negativ sich das falsche Zahlenspiel des Robert Koch Instituts mit künstlich hoch angesetzten Fallzahlen auf die Psychologie der Bevölkerung auswirkt, und warum sie dagegen eine Unterlassungsklage eingereicht hat.